7 LSGler im Golfpark unterwegs

von Johann Till

Das Wochenende vom 10. bis 11.9.2016

Oliver Pausch läuft auf Gesamtrang 3

11.09.2016 - St. Leon-Rot

Insgesamt 7 Aktive unserer Laufsportgemeinschaft stellten sich bei hochsommerlichen Temperaturen um die 30° der Herausforderung und zeigten sich bei der Austragung des 37. Lokalmatador Golfparklaufs in der Doppelgemeinde St. Leon-Rot bestens aufgelegt. Bei den diversen Läufen über 5 und 10km, sowie über die Halbmarathondistanz, gelangten unseren Vereinskameraden insgesamt 4 Platzierungen.

Am erfolgreichsten unter ihnen Oliver Pausch, der es nach 18:22 min über den „Fünfer“ als Dritter im Einlauf, sogar auf das Gesamtsiegertreppchen schaffte. Altersklassensiege gelangten beim „Zehner“ sowohl Ulrike Hoeltz in 45:27 min, wie auch Iwan Lucic in 48:44 min. Wenn auch ohne AK-Platzierung, so zeigten sich Manfred Deger als Gesamtsechster über 5 Kilometer in 19:20 min, wie auch Udo Jobs (40:25) und Michael Zöller (42:51) über 10 Kilometer dennoch nicht unzufrieden. Einige Grad kühler und die eine oder andere Jahresbestzeit wären in Gefahr geraten.

Einen weiteren Erfolg steuerte Irwan Harianto bei, der als einziger LSGler an diesem Tag über die Halbmarathondistanz antrat und in 1:42:47 h seine AK m65 klar dominierte.

weitere Bilder aus St. Leon-Rot

10.09.2016 - Edenkoben  

Nach fast 3 monatiger krankheitsbedingter Wettkampfabstinenz meldete sich Beritta Zeil schon am Samstag beim Rietburgberglauf in Edenkoben gleich mit einem souveränen Sieg in ihrer Altersklasse zurück. Für die 8,2km lange Strecke mit 420 HM benötigte sie gerademal 54:08 Minuten.

Zurück