Zwei Wettkämpfe an einem Wochenende

von

Wenn an einem Wochenende zwei Wettkämpfe stattfinden, dann klingt das erstmal nicht so besonders, wenn aber nur ein einziger LSG´ler daran teilnimmt und diese dann hintereinander läuft, dann ist das schon eine starke Leistung.

Manfred Deger war es, der letzten Samstag und Sonntag die 800m an zwei Tagen lief. Beim ersten Wettkampf, im badischen Eppingen konnte er mit einer Zeit von 2:25,16 min einen neuen Kreisrekord (M55) erlaufen und sich gleichzeitig für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Einen Tag später, lief er im schwäbischen Essingen eine ebenfalls gute Zeit von 2:27,37 min. Und das trotz der warmen und sommerlichen Temperaturen im Stadionrund.

Ergebnisse aus dem badischen Eppingen

Ergebnisse aus dem schwäbischen Essingen

Waiblinger Leichtathletik Meeting

von

Wie schon im letzten Jahr, fand auch in diesem Jahr das Nationale Leichtathletik-Meeting in Waiblingen statt.
Dieses wollte sich Marc Winkler nicht entgehen lassen und trotz der Beschränkungen mit maximal 100 Teilnehmern und 100 Zuschauern war es ein gelungenes Event.
Zumal die Veranstalter an der 200er, bzw. 600er Marke auch eine zweite Zeituhr aufbauten.

Marc entschied sich wie meist für die 800m Distanz, die er in einer Zeit von 2:13,63 min erlief. Nach 400m in 1:03 min und den zweiten 400er in 1:10 min, erkannte er, dass er noch mehr an der Ausdauer feilen muss. Mal schauen, was für Events noch diesen Sommer und Herbst so kommen.

Ergebnisse